Nele Radig (Shuttle)

Nele obliegt die Planung der Transportlogitik und die Betreuung des Festival-Cafés in der Eckermann-Buchhandlung. Sie arbeitet hauptamtlich bei der Klassik Stiftung Weimar, wo sie als Assistentin des Direktors des Goethe- und Schiller-Archivs verschiedene Veranstaltungen vorbereitet und durchführt. Nele ist berüchtigt für ihre fantastische Kürbissuppe, die schon viele Festival-Besucherinnen und -Besucher von innen gewärmt hat.