Prof. Dr. Stefanie Middendorf (Universität Jena/Historisches Institut)

Stefanie Middendorf ist Professorin für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Nach ihrer Habilitation an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg waren die nächsten Stationen für sie das Leibniz-Institut für Zeithistorische Forschung in Potsdam, die Universität Bremen sowie die Freie Universität Berlin. In ihrer Forschung interessiert sie sich u.a. für die deutsche und französische Geschichte im 20. Jahrhundert sowie die Geschichte des Regierens. Zu ihren vielfältigen Veröffentlichungen in den letzten Jahren gehören beispielsweise die Aufsätze »Entscheidende oder erbärmliche Jahrzehnte? Krise und Komplexität der französischen Kulturpolitik seit den 1970er Jahren« oder »Notstand und Sachverstand. Zur Konfliktgeschichte der Weimarer Zwangsanleihe«.

Termine