Prof. Dr. Gisela Mettele (Universität Jena/Historisches Institut)

Gisela Mettele ist Professorin für Geschlechtergeschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Nach ihrer Habilitation an der Technischen Universität Chemnitz arbeitete sie am Deutschen Historischen Institut in Washington DC und an der Universität von Leicester in England. Von 2014 bis 2017 war sie Direktorin des Historischen Instituts der Friedrich-Schiller-Universität Jena. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit Frauen- und Geschlechterforschung, aber auch mit Religions- und Bürgertumsgeschichte.

Termine