Dr. Iryna Kashtalian (Minsker Geschichtswerkstatt/Internationale Bildungs- und Begegnungsstätte "Johannes Rau")

Dr. Iryna Kashtalian ist Historikerin aus Belarus. Sie studierte an der Belarussischen Staatlichen Universität in Minsk.

Im Jahr 2011 gründete sie das Belarussische Archiv für Oral History. Ein Jahr darauf verteidigte sie an der Freien Universität Berlin ihre Dissertation mit dem Titel »Repressive factors of USSR’s internal policy and everyday life of Belarusian society (1944–1953)«. Seit 2018 leitet sie die Minsker Geschichtswerkstatt in der Internationalen Bildungs- und Begegnungsstätte »Johannes Rau«.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind der Zweite Weltkrieg und der Holocaust in der besetzten Sowjetunion, Alltagsgeschichte, Oral History und Geschichtsdidaktik.

Termine