Prof. Dr. Jürgen Heyde (Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) e.V.)

Jürgen Heyde ist Abteilungsleiter in Vertretung der Abteilung »Wissenstransfer und Vernetzung« am Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) e.V.

Nach Promotion 1998 und Habilitation 2009 wurde er 2016 zum außerplanmäßigen Professor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ernannnt. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Transkulturelle Verflechtungen im östlichen Europa im Mittelalter und Früher Neuzeit, die Geschichte Polens und der polnisch-jüdischen Beziehungen vom Mittelalter bis ins frühe 20. Jahrhundert sowie die Geschichte Nordosteuropas in der Frühen Neuzeit.

Termine