Clara Arnold (Universität Freiburg/SFB Helden-Heroisierungen-Heroismen)

Clara Arnold ist Soziologin und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Freiburg. Dort forscht sie im Sonderforschungsbereich (SFB) »Helden – Heroisierungen – Heroismen«. In diesem Jahr war sie Mitherausgeberin des Werkes »Kritik in der Krise«, in welchem sie für die Notwendigkeit von Präsenzlehre an Hochschulen in der Corona-Pandemie plädiert. In ihrer Dissertation forscht sie zu sozialpsychologischer Autoritätsforschung seit Beginn des 20. Jahrhunderts.

Termine