HERZLICH WILLKOMMEN!

+ + + ACHTUNG! + + +
Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen kann die Eröffnungsveranstaltung am 6.11. leider nicht stattfinden. Wir sind bemüht, sie zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen und werden Sie an dieser Stelle rechtzeitig darüber informieren.
Die Radiosendungen und die Ausstellung im öffentlichen Raum als Teile des diesjährigen Festivals finden aber wie geplant statt.

AKTUELL

Sie können den Festival-Film "Rebellieren und Regieren" in einer Vorpremiere am Freitag,
6. NOV 2020, ab 19 Uhr hier sehen.

+ + +

ACHTUNG!

Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen kann die Eröffnungsveranstaltung am 6.11. leider nicht stattfinden. Wir sind bemüht, sie zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen und werden Sie an dieser Stelle rechtzeitig darüber informieren.
Die Radiosendungen und die Ausstellung im öffentlichen Raum als Teile des diesjährigen Festivals finden aber wie geplant statt.

+ + +

Folgende Diskussion im Radio findet nicht wie an verschiedenen Stellen angegeben im DEZ sondern bereits am 5. NOV statt:

RADIO F.R.E.I. 96,2 MHz, www.radio-frei.de
05. NOV | 14 - 15 Uhr (Aufzeichnung 21. OKT 20)
DER „KLEINE MANN“ ALS REBELL? EIN GESPRÄCH ÜBER DEN VERMEINTLICHEN DURCHSCHNITTSMENSCHEN UND UNSER ALLER MACHT ZUR REBELLION
mit Prof. Dirk van Laak (Leipzig) und Dr. Anna Schober-de Graaf (Klagenfurt)

+ + +

Bilder 2019

+ + +

EHRUNG FÜR UNSERE PROJEKTLEITERIN: FRANKA GÜNTHER ERHIELT DEN BUNDESVERDIENSTORDEN!

+ + +