05.11.2023, 18.00 Uhr · Kommunales Kino mon ami · Cinema

»Modern Times«

(Apologies. This content is only available in German language.)

USA (1936); R: Charlie Chaplin; D: Charlie Chaplin, Paulette Goddard, Tiny Sandford; 87 min.

Vergeblich versucht der Tramp, die unzähligen Schrauben anzuziehen, die auf dem Fliessband im schnellen Tempo an ihm vorbeiziehen. Wiederholt fällt er aus dem Takt und bringt damit die scheinbar perfekt funktionierende Maschinerie zum Erliegen.
Der Mensch verkommt in diesem Film zum hilflosen Rädchen in einem übermächtigen Getriebe. Bei seinem letzten Auftritt als Tramp kämpft Charles Chaplin mit dem für seine Figur typischen Slapstick gegen die Tücken der modernen Zeit. Fünf Jahre Planung und Drehzeit steckte er in seine kritische Satire über die Industrialisierung und schuf gleichzeitig den (beinahe) stillen Abschied einer der populärsten Figuren der Filmgeschichte. Die Filmeinführung übernimmt:

  • Stummfilmpianist Richard Siedhoff, der in Weimar lebt und 2020 den Deutschen Stummfilmpreis gewann.