14.11.2021, 11.00 Uhr · Kulturzentrum mon ami · Gespräch

Erzählcafé »Die eigene Geschichte«

Wo waren Sie am 10. November 1989?

Ein Tag nach dem Fall der Mauer war nichts mehr, wie es vorher war. Wo waren Sie an diesem Tag?

Erzählen Sie uns Ihre eigene Geschichte um den Mauerfall und die Zeit danach und teilen Sie sie mit den Anwesenden in lockerer Atmosphäre. Wir werden zuhören und gemeinsam darüber sprechen. Mit Ihnen!

Wir laden Sie ganz herzlich zum Erzählcafé »Die eigene Geschichte« im Rahmen des Festivals ein! Der Eintritt ist frei. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, bitte informieren Sie sich jedoch im Vorfeld an dieser Stelle über die geltenden Hygieneauflagen.

Es finden zwei Veranstaltungen am Sonntag, den 14. November 2021, statt:

11 Uhr Kulturzentrum mon ami, Goetheplatz 11
Moderation: Dr. Justus H. Ulbricht, Dresden

15 Uhr Bürgerzentrum/​Mehrgenerationenhaus Weimar West, Prager Straße 5
Moderation: Peter Wurschi (Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur) und Frank König (EJBW)

Partnerlogos Erzählcafé