DONNERSTAG 9. NOV 2017

Film und Buffet
19 Uhr | Mehrgenerationenhaus Weimar-West

"MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER"

F, 2014, 97 min
Regie: Philippe de Chauveron. Mit: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan u.a.

Claude und Marie Verneuil, ein Ehepaar aus der katholischen Mittelklasse, sind ziemlich konservative Eltern, obwohl sie sich stets selbst dazu angehalten haben, weltoffen zu sein. Doch ihre Toleranz wird auf eine harte Probe gestellt, als ihre drei Töchter heiraten wollen: Die Zweitjüngste hat sich einen Muslimen als Ehemann auserwählt, eine andere Tochter will einen Juden ehelichen, und die Älteste hat sich in einen Chinesen verliebt. Nun ruhen all ihre Hoffnungen für eine kirchliche Hochzeit auf der jüngsten Tochter, die gerade - Hallelujah! - einen Katholiken kennengelernt hat.

Begleitend zum Film kann man sich an einem von Petra Hermann zubereiteten Buffet bedienen und Speisen aus den Herkunftsländern der Schwiegersöhne entdecken.

 

MITTWOCH 8. NOV
DONNERSTAG 9. NOV
FREITAG 10. NOV
SAMSTAG 11. NOV
SONNTAG 12. NOV

#WORKSHOPS
#BOTSCHAFTER IN WEIMARS INNENSTADT