WEIMAR IN BLOIS
6. - 10. OKT 2016

„Partir" (Weggehen) hieß das Motto des 19. Festivals „Rendez-vous mit der Geschichte“ in Weimars französischer Partnerstadt Blois vom 6.-10. Oktober. Das nahmen die rund 45 000 Gäste wörtlich und debattierten über das Miteinander geschichtlicher Ereignisse und heutiger Tagesfragen. Für Weimar waren Esther Goldberg (Presse) und Franka Günther (Projektleitung) vor Ort.


Bertrand Herz in der ersten Reihe


Franka Günther mit Antoine Favron, Präsident des Festivals in Blois


Franka Günther mit Marc Gricourt, Oberbürgermeister von Blois